Suchergebnisse für: Embryonen adoption

Vorteile der Spende von Embryonen

Eine der Optionen für Patienten, die sich Techniken der In-Vitro-Fertilisation (IVF) unterziehen und überzählige Embryonen besitzen, d.h. Qualitäts-Embryonen, die für ein Zukunft kryokonserviert werden können, ist deren Spende für andere Paare zu Befruchtungszwecken. In der großen Mehrzahl der Fälle stammen diese Embryonen von Paaren, die sich Behandlungen doppelter Spenden von Gameten, Oozyten und Spermatozoiden unterzogen […]

2020-09-10T13:13:25+02:002 de September de 2020|0 Kommentare

Der Embryonentransfer. Alles, was Sie wissen müssen

Der Embryonentransfer ist der Höhepunkt verschiedener Behandlungen der künstlichen Befruchtung, darunter In-vitro-Fertilisation, Eizellspende, Embryonenadoption, Verwendung von kryokonservierten Embryonen, usw. Auch wenn dies technisch nicht der komplexeste Schritt der Behandlung ist, ist eine sorgfältige Technik unverzichtbar, um den Embryo vorsichtig in die Gebärmutter einzuführen. Ein Fehler führt zum kompletten Scheitern der Behandlung.

Wie erfolgt der Transfer von Embryonen?

Er […]

2020-08-28T11:45:35+02:0027 de Juli de 2020|0 Kommentare

Was geschieht mit den überschüssigen Embryonen aus einer Behandlung der künstlichen Befruchtung?

Wenn eine Behandlung der In-vitro-Fertilisation begonnen wird, besteht eines der Ziele darin, zu versuchen, eine geeignete Anzahl von Embryonen von guter Qualität im Labor zu erzielen, um danach die besten davon für den Transfer auszuwählen. Auch wenn das spanische Gesetz zur künstlichen Befruchtung (Gesetz 14/2006) den Transfer von maximal 3 Embryonen pro Zyklus erlaubt, hat […]

2020-08-11T19:15:28+02:008 de März de 2019|0 Kommentare

Die Menopause. Alles was Sie wissen müssen

Was ist die Menopause und in welchem Alter tritt sie ein?

Als Menopause wird das endgültige Ausbleiben der Menstruation bezeichnet.
Ihre Diagnose ist normalerweise klinisch und gilt als feststehend, wenn die
Regelblutung mindestens ein Jahr ausbleibt, auch wenn dies manchmal durch eine Hormonanalyse
bestätigt werden muss.

In Spanien beträgt das durchschnittliche Alter, in dem bei Frauen die Menopause eintritt, […]

2020-09-03T12:33:54+02:001 de September de 2020|0 Kommentare

Was ist eine genetische Präimplantationsdiagnose (PID)? Ist die PID bei allen Patienten angezeigt?

Die genetische Präimplantationsdiagnose (PID) ist ein sehr nützliches Instrument in der assistierten Reproduktion für die genetische Selektion von Embryonen vor ihrer Übertragung in die Gebärmutter. Es ermöglicht die Auswahl gesunder Embryonen für eine Vielzahl von Krankheiten und Veränderungen, wodurch die Übertragung von Erbkrankheiten und die Übertragung von Embryonen vermieden wird, die nicht implantieren oder zu […]

2020-08-11T19:18:23+02:0011 de Juni de 2020|0 Kommentare

Assistierte Reproduktion im Islam

Bis im
letzten Jahrzehnt war die assistierte Reproduktion in der muslimischen Welt ein
Tabuthema. Im Koran konnten keine Antworten gefunden werden, und die Gläubigen
waren sich unsicher. 

Im Laufe der
Jahre haben die großen Islam-Experten verschiedene Zweifel an den Techniken der
assistierten Reproduktion ausgeräumt. Diese Grundsätze wurden in das
Gesetzeswerk des Islam oder in das, was die arabische Gemeinschaft „Scharia
islamyia“ nennt, […]

2020-06-01T15:03:32+02:001 de Juni de 2020|0 Kommentare

Allein erziehende Mutter auf eigenen Wunsch

Das Aufkommen von  neuen Familienmodellen in den letzten Jahrzehnten stellt eine der großen gesellschaftlichen Veränderungen in der ganzen Welt dar. Unter den neuen Modellen gehört die Ein-Eltern-Familie  zu derjenigen, die aus verschiedenen Gründen vorherrschen.

Wir sprechen in diesem Fall von einer Ein-Eltern-Familie, bei der die Frau beschlossen hat, allein Mutter zu werden, was von der wissenschaftlichen Gemeinschaft […]

2020-06-09T15:58:39+02:0026 de Januar de 2020|0 Kommentare

Hämophilie, Fruchtbarkeit und Schwangerschaft

Die Hämophilie oder Bluterkrankheit ist eine genetische und angeborene Störung, die die Blutgerinnung beeinträchtigt. Das Blut gerinnt nicht auf normale Weise, weshalb Menschen mit Hämophilie Blutungen von unterschiedlicher Schwere und Art erleiden, spontan oder nach Verletzungen.
Es gibt drei Arten von erblicher Hämophilie: […]

2018-04-17T09:14:10+02:0017 de April de 2018|0 Kommentare

Das Abenteuer, alleine Mama zu werden: Mutterschaft ohne Partner

Wenn Eltern werden ein Abenteuer ist, so ist die Entscheidung, freiwillig allein stehende Mutter zu werden, eine echte Herausforderung. Heute ist inzwischen niemand mehr überrascht darüber, dass eine Frau beschließt, Kinder ohne einen Partner zu bekommen. Eine Entscheidung, die auf einer reiflichen Überlegung beruht. Die zukünftige Mutter muss sich sehr gut betreut fühlen bei dem Prozess. Das Instituto Bernabeu nimmt seit Jahren Frauen auf, die beschließen, durch eine Behandlung der künstlichen Befruchtung Mutter ohne Partner zu werden. Und es verfügt über Spezialisten, zu deren umfassenden wissenschaftlichen Kenntnissen eine große menschliche Qualität kommt, bei einem so sensiblen Thema wie der freiwilligen Mutterschaft ohne Partner. […]

2017-04-28T12:58:44+02:0028 de April de 2017|0 Kommentare

Assistierte Reproduktion für Frauen ohne männlichen Partner

In der heutigen Gesellschaft besteht eine steigende Nachfrage an Behandlungen der assistieren Reproduktion bei alleinstehenden Frauen oder Frauen in einer gleichgeschlechtlichen Partnerschaft. Aus reproduktionsmedizinischer Perspektive benötigt die Frau lediglich den Zugriff auf männliche Keimzellen (Spermien) um eine Schwangerschaft zu erreichen. Seit einigen Jahren haben gleichgeschlechtliche Paare auf verschiedene Wege versucht das Problem zu lösen, nicht immer ohne persönliche oder rechtliche Risiken oder die die Wahrscheinlichkeit sich mit Infektiösen Krankheiten zu infizieren oder mit Vaterschaftsklagen konfrontiert werden.
Derzeit werden diese Umstände in den Kliniken der assistierten Reproduktion gelöst, indem die Anforderungen in der Praxis sicher und professionell durchgeführt werden.
In der Reproduktionsmedizin wird der Akt des Geschlechtsverkehrs zwischen zwei Menschen getrennt und es werden verschieden Möglichkeiten angeboten um das Ziel einer Schwangerschaft zu erreichen. Sowohl alleinstehende Frauen wie auch gleichgeschlechtliche Paare können zwischen den verschieden Methoden wählen: Insemination mit Spendersamen, IVF (In-vitro-Fertilisation) mit eigenen Eizellen, bei gleichgeschlechtlichen Paaren besteht ebenso die Möglichkeit des Austauschs von Eizellen (wir nennen diese Methode “ROPA” ) eine der Frauen gibt ihre Eizellen, während die andere das Kind austrägt. In diesem Fall sind beide Frauen die Mütter des Kindes (eine biologisch und eine genetisch). Embryoadoption (die Annahme von Embryonen von Paaren die den Kinderwunsch bereits erreicht haben und ihre übrigen Embryonen spenden) oder wenn es nötig ist, die Eizellspende. […]

2016-10-18T17:14:22+02:008 de Januar de 2016|0 Kommentare
Brauchen sie hilfe?