Suchergebnisse für: Embryologie

Time-Lapse in der assistierten Reproduktion. Aktuelle Situation

Was leistet Timelapse bei der In-vitro-Fertilisation (IVF)?

Die Timelapse-Technologie (TLT) besteht in
der Überwachung der embryonalen Entwicklung durch eine eingeführte Videokamera,
entweder in einem konventionellen Brutkasten oder aber als eigener Brutkasten,
und der Erstellung eines Kinofilms über die Evolution des Embryos. Eine Software
rekonstruiert die Bilder und ermöglicht uns, die Entwicklung der Embryonen
sichtbar zu machen.

Häufig ist sie unter ihren Handelsnamen bekannt,
nämlich […]

2020-08-17T10:06:21+02:0030 de Juni de 2020|0 Kommentare

Empfehlungen von der European Society of Human Reproduction and Embryology (ESHRE), gegen das Coronavirus COVID-19

Mitteilung für die Wiederaufnahme von Fertilitätsbehandlungen.

Während sich die
COVID-19-Pandemie in den europäischen Ländern stabilisiert, gab die ESHRE
(Europäische Gesellschaft für menschliche Fortpflanzung und Embryologie) am 23.
April 2020 eine Erklärung zur Aktualisierung früherer Informationen vom 14.
März über ihre Position zur COVID-19-Infektion im Hinblick auf die
Notwendigkeit der Wiederaufnahme von Behandlungen der assistierten Reproduktion
heraus.

ESHRE weist in
dieser Aktualisierung darauf hin, dass […]

2020-05-04T14:25:38+02:004 de Mai de 2020|0 Kommentare

IVF Laborsicherheit in Coronavirus-Zeit

Angesichts der aktuellen Situation in der Welt aufgrund der Coronavirus-Pandemie, haben IVF-Labors auf der ganzen Welt ihre Türen geschlossen. Am Instituto Bernabéu, befolgen wir ein strenges Protokoll für die Erhaltung von Geräten und kryokonservierten Proben, während dieser Tage der Eingrenzung.

Wenn diese Situation gelöst ist, werden wir unsere Türen wieder öffnen, um unsere Rolle weiterhin zu […]

2020-05-04T14:44:21+02:007 de April de 2020|0 Kommentare

Kontraktionen der Gebärmutter: eine Herausforderung für die Implantation des Embryos

Wir wissen noch nicht die genauen Ursachen dafür, weshalb in einigen Fällen die Schwangerschaft erreicht wird und in anderen nicht. Der Prozess der Embryonenimplantation ist ein Gesamtprozess mit vielen Unbekannten.

Ausgehend von der Tatsache, dass die wichtigsten Faktoren, die Einfluss auf die Implantation haben, der Embryo und die Gebärmutter sind; Wir haben großen Fortschritte auf dem […]

2020-07-06T13:52:32+02:001 de März de 2020|0 Kommentare

Wann erfahre ich, wie viele Eizellen befruchtet wurden

Um eine Behandlung der In-vitro-Fertilisation durchzuführen, ist es notwendig, die Eizellen und die Spermien zu erlangen, die ins Labor für In-vitro-Fertilisation gebracht werden, um sie, nach angemessener Vorbereitung, zu vereinen, damit die Befruchtung stattfindet.

Leider ist die Biologie keine exakte Wissenschaft, und die Vereinigung eines Spermiums mit einer Eizelle führt nicht immer zu einem Embryo.

Welche Befruchtung […]

2019-08-12T09:04:42+02:009 de August de 2019|0 Kommentare

Welche Tests sind vor einer In-vitro-Fertilisation (IVF) notwendig?

Die In-vitro-Fertilisation ist das im Labor für Embryologie angewandte Verfahren, dessen Ziel es ist, Embryonen auf der Basis der weiblichen (Eizellen) und männlichen Gameten (Spermien) zu erzielen. Die Eizellen und Spermien können von den Patienten (eigene Gameten) oder von weiblichen bzw. männlichen Spendern  stammen (gespendete Gameten).

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Erzielung der Embryonen, […]

2019-07-01T11:31:53+02:0019 de Juli de 2019|0 Kommentare

Polyzystische Eierstöcke

Dieser Begriff bezeichnet eine Ultraschalldiagnose, die durch die Anwesenheit von 12 oder mehr Follikeln in jedem Eierstock (2-9 mm Durchmesser) und/oder ein erhöhtes Eierstockvolumen (> 10 ml) gekennzeichnet ist. Der Ultraschall-Befund dieser Merkmale in einem einzigen Eierstock ist ausreichend für eine Diagnose. Da die Einnahme von oralen Verhütungsmitteln die Morphologie des Eierstocks verändern kann, wird dieses Diagnosekriterium allerdings nicht bei Frauen angewandt, welche orale Verhütungsmittel benutzen. […]

2019-12-02T10:44:04+02:0031 de August de 2018|0 Kommentare

Die genetische Gesundheit des Embryos, eine auf das Leben angewandte Wissenschaft

Es handelt sich hierbei nicht um Science Fiction, sondern um pure Realität. Es ist die Vereinigung von Reproduktivmedizin und fortgeschrittener Genetik mit dem Ziel, dass unsere Kinder gesund und frei von Krankheiten geboren werden. In der Vergangenheit konzentrierte sich die Medizin auf die Gesundheit der Personen und jetzt ist es uns dank der Genetik und der wissenschaftlichen Forschung möglich einen weiteren Schritt zu gehen und sich auch um die Gesundheit des Embryos zu kümmern.
[…]

2018-03-26T18:50:17+02:0029 de Januar de 2015|0 Kommentare

MULTIDISZIPLINÄRE EINHEIT IM IB FÜR NIEDRIGE OVARIELLE REAKTION DER EIERSTOCKSTIMULATION

Patienten mit einer niedrigen ovariellen Reaktion bei der Stimulation der Eierstöcke für eine IVF Behandlung ist einer der grössten und wichtigsten Herausforderungen der Ärzte, die sich mit den Behandlungen von Patienten mit Fertilitätsproblemen befassen. […]

2016-08-10T12:33:59+02:0018 de April de 2012|1 Kommentar
Brauchen sie hilfe?