Synklitismus

Position des fetalen Kopfes im Verhältnis zum mütterlichen Becken während der Geburt. Der Kopf begibt sich in das Becken der Mutter mit der Pfeilnaht im queren Durchmesser des mütterlichen Beckens, auf halbem Wege zwischen Schambein und Kreuzbein.

STATISTIKEN DER ERGEBNISSE

mehr lesen

Unsere Schwangerschaftsergebnisse sind durch externe Zertifizierungsunternehmen belegt.

Brauchen sie hilfe?