Syndrom

Eine Reihe von Anzeichen und / oder Symptomen, die gemeinsam mit einer angemessenen Dauer auftreten. HELLP-Syndrom: Hämolyse, erhöhte Leberenzyme und niedrige Thrombozytenzahl, kann bei schwangeren Frauen in Verbindung mit schwerer Präeklampsie und Eklampsie auftreten. Überstimulationssyndrom der Eierstöcke: Bei der assistierten Reproduktion; erhöhtes Ovarvolumen, Blähungen und Gewichtszunahme. Schwere Fälle sind Aszites, Pleuraerguss, Elektrolyt-Anomalien und Hypovolämie mit Hypotonie und reduzierter glomerulären Filtration.

STATISTIKEN DER ERGEBNISSE

mehr lesen

Unsere Schwangerschaftsergebnisse sind durch externe Zertifizierungsunternehmen belegt.

Brauchen sie hilfe?