Künstliche Insemination mit Spendersamen

Einsetzung von aufgetautem, fähigen Sperma eines anonymen Spenders in die Gebärmutter, nach sanfter Stimulation der Eierstöcke. Bei schweren Problemen des männlichen Faktors, bei Frauen ohne männlichen Partner oder Frauen mit einer weiblicher Partnerin.

STATISTIKEN DER ERGEBNISSE

mehr lesen

Unsere Schwangerschaftsergebnisse sind durch externe Zertifizierungsunternehmen belegt.

Brauchen sie hilfe?