INTERNATIONALE WISSENSCHAFTLICHE VERÖFFENTLICHUNG DES INSTITUTO BERNABEUS IM BEREICH DER PHARMAKOGENETIK

  • 05-06-2013

In der Ausgabe vom März 2013 der internationalen Zeitschrift Pharmacogenetics and Genomics wurde die neueste Forschungsarbeit des Instituto Bernabeu veröffentlicht: Effect of follicle-stimulating hormone receptor N680S polymorphism in the efficacy of follicle stimulating hormone stimulation on donor ovarian response. Lledo B, Guerrero, Turienzo A, Ortiz JA, Morales R, Ten J, Llacer J, Bernabeu R.

In dieser anerkannten internationalen Zeitschrift werden die neuesten Fortschritte im Bereich der Pharmakogenetik veröffentlicht, welche als Ziel haben, die genetische Grundlage des unterschiedlichen Ansprechens jeder einzelnen Person auf die gleiche pharmazeutische Behandlung zu ermitteln.

In den Behandlungen der Assistierten Reproduktion ist die wichtigste Variable, welche über den Erfolg des Zyklus bestimmt, die Ovarstimulation, da die Verfügung über eine geeignete Anzahl von Eizellen fundamental für die Fähigkeit der Auswahl des besten Embryos, welcher zu einem gesunden Kind zu Hause führt, ist.

In diesem Sinne haben wir im Instituto Bernabeu bewiesen, dass die unterschiedlichen Varianten des Rezeptorgens des stimulierenden Follikelhormons (rFSH) die Ovarreserve beinflussen. Somit führen diese Varianten zu hormonellen Rezeptoren, die resistenter als das Hormon sind, und folglich eine höhere Medikamentendosis während der Behandlung brauchen um diesselbe ovarielle Reaktion zu erreichen. Diese Entdeckung erlaubt, zusammen mit anderen Faktoren, jede Patientin auf die geeigneteste Dosis einzustellen sowie Patientinnen mit niedriger Ovarreserve bereits vor Behandlungsbeginn zu identifizieren.

Mit dieser Forschungsarbeit hebt das Instituto Bernabeu ein weiteres Mal sein grundlegendes Ziel hervor, welche darin besteht, personalisierte Lösungen innerhalb der verschiedenen Behandlungen der Assisitierten Reproduktion aufzuzeigen, insbesondere bei Patientinnen unserer Spezialabteilung der Behandlung der Niedrigen Ovarreserve

 

INSTITUTO BERNABEU

STATISTIKEN DER ERGEBNISSE

mehr lesen

Unsere Schwangerschaftsergebnisse sind durch externe Zertifizierungsunternehmen belegt.

Brauchen sie hilfe?