Das Instituto Bernabeu berichtet in einer Masterclass in Athen über die personalisierten Strategien der ovariellen Stimulation

  • 05-06-2018

Der medizinische Kodirektor des Instituto Bernabeu, Dr. Llácer, nahm in Griechenland zusammen mit Fachleuten für Gynäkologie aus ganz Europa an einer Masterclass teil. Der Experte für niedrige ovarielle Reserve und Leiter der spezifischen Abteilung am Instituto Bernabeu sprach vor seinen Kollegen die neuen personalisierten Strategien für die ovarielle Stimulation sowie für die spätere Vorgehensweise bei der Erlangung der Eizellen an.

Während der Masterclass beleuchtete der Facharzt nicht nur Aspekte, die mit der Wirksamkeit der Behandlungen verbunden sind, sondern auch die Vorgaben für deren Erfolg, die das Instituto Bernabeu umsetzt, um die bestmöglichen Ergebnisse mit den geringstmöglichen physischen, finanziellen und emotionalen Kosten für die Paare zu erreichen.

Das Treffen fand in Athen statt und wurde von dem Pharmaunternehmen MSD organisiert.

Das Instituto Bernabeu berichtet in einer Masterclass in Athen über die personalisierten Strategien der ovariellen Stimulation

Brauchen sie hilfe?