Aktualität

Das Instituto Bernabeu von Albacete liefert auf der 22. Tagung über medizinische Grundversorgung in Cuenca einen Beitrag über den Brustkrebs

  • 24-11-2017

Frau Dr. María Antonia López Rubio, Gynäkologin am Instituto Bernabeu in Albacete, nimmt am Freitag, den 24. November an der 22. Tagung der Spanischen Gesellschaft der Allgemein- und Familienärzte von Castilla-La Mancha teil, die vom 23. bis 25. November in Cuenca stattfindet. 

mehr lesen

Die Gynäkologin Frau Dr. Andrea Bernabeu erhählt den Preis für junge Forchern

  • 23-11-2017

Dr. Andrea Bernabeu, Gynäkologin am Instituto Bernabeu, wurde mit dem "Young Investigator Award" für eine Arbeit über fortschrittliche genetische Techniken zum Nachweis von Chromosomenveränderungen im Embryo in New York ausgezeichnet

mehr lesen

Neuer IB Newsletter: Die Lösung, wenn alles andere versagt

  • 23-11-2017

Wir veröffentlichen eine neue Ausgabe des Newsletters des Instituto Bernabeu "IB Bulletin". Die schwierigen Fälle suchen das Instituto Bernabeu auf, weil über dreißig Jahre Erfahrung für ein Zentrum der Avantgarde bürgen, an dem jeder Fall einzigartig ist. Zeit verlieren, wenn die Zeit gegen einen läuft, ist keine gute Entscheidung. Und wenn es darum geht, die Schwangerschaft zu erzielen, ist jede verlorene Gelegenheit unwiederbringlich. Wenn zu dem Alter der Frau noch hinzukommt, dass sich die Schwangerschaft nicht einstellt, gibt es nur eines: Begeben Sie sich in die besten Hände, und überlassen Sie nicht dem Zufall, was die hochwertige Reproduktionsmedizin für Sie tun kann.

mehr lesen

Beteiligung des Instituto Bernabeu an der “V. Tagung über Patentrecht und Biotechnologie” der Universität Alicante

  • 22-11-2017

Am kommenden 24. November findet in der UA die V. Tagung über Patentrecht und Biotechnologie statt, organisiert von Magíster Lvcentinvs  - Master in gewerblichem und geistigem Eigentum an der Universität Alicante.  Dieses Forum möchte Professoren der Universität, Rechtsanwälten und anderen Fachleuten, die auf dem Gebiet der Biotechnologie arbeiten, die Gelegenheit geben, die spezifischen Aspekte der rechtlichen Auswirkungen der wissenschaftlichen Errungenschaften zu beleuchten.

mehr lesen

Das Instituto Bernabeu präsentiert auf dem nationalen Kongress für Reproduktionsbiologie in Madrid einen klinischen Versuch über die Beobachtung des Embryos

  • 22-11-2017

Ein Forscherteam am Instituto Bernabeu hat einen randomisierten prospektiven klinischen Versuch entwickelt, um zu erfahren, ob die Auswahl eines Embryos, das aus einem Zyklus de In-vitro-Fertilisation (IVF) stammt, mit einer einzigen Beobachtung seiner morphologischen Entwicklung in den Tagen vor seinem Transfer möglich ist. Das Ergebnis der Arbeit wird auf dem nationalen Kongress des Vereins zum Studium der Reproduktionsbiologie vorgestellt, der vom 15. bis 17. November in Madrid stattfindet.

mehr lesen

Zehn Forschungsarbeiten des Instituto Bernabeu auf dem ASEBIR-Kongress des Vereins zum Studium der Reproduktionsbiologie in Madrid

  • 15-11-2017

Das Instituto Bernabeu ist ein weiteres Jahr auf dem Kongress des ASEBIR, des Vereins zum Studium der Reproduktionsbiologie vertreten, der vom 15. bis 17. November in Madrid stattfindet. Die Klinik für Reproduktionsmedizin stellt dort zehn Forschungsarbeiten vor. Vier davon stammen von der Abteilung Embryologie des Instituto Bernabeu, eine weitere von der Abteilung Eizellspende und die übrigen sind von den Abteilungen Molekularbiologie und Genetik der Klinik. 

mehr lesen

Dr. Bernabeu erläutert auf dem Kongress für Empfängnisverhütung in Albacete die Revolution des Anti-Müller-Hormons als Verhütungsmittel und für die Verzögerung des ovariellen Alterns

  • 10-11-2017

Der medizinische Leiter der Grupo Instituto Bernabeu, Dr. Rafael Bernabeu, nimmt an dem V. Kongress für Empfängnisverhütung teil, der am 10. und 11. November von der Gesellschaft für Empfängnisverhütung von Castilla La Mancha in Albacete organisiert wird. Der Leiter der Grupo Instituto Bernabeu, Dr. Rafael Bernabeu, wird in dem Vortrag “Ein neues Paradigma in der Empfängnisverhütung: das AMH und Derivate” über die revolutionäre Entdeckung der Nutzung des Anti-Müller-Hormons sprechen.

mehr lesen

Neuer IB Newsletter: Die Stiftung Rafael Bernabeu fördert die Laufbahn von sechs Studenten mit der Gewährung von 15.000 Euro an Stipendien

  • 09-11-2017

Wir veröffentlichen eine neue Ausgabe des Newsletters des Instituto Bernabeu "IB Bulletin". Die Stiftung Rafael Bernabeu, Sozialwerk des Instituto Bernabeu, hat im Rahmen der jährlichen Ausschreibung zur Förderung der Laufbahn von Universitätsstudenten sechs Stipendien an Studenten der Medizin und der Krankenpflege vergeben. Die Ausbildungsstipendien sind jeweils mit 2500 Euro dotiert. 

mehr lesen

Forscher des Instituto Bernabeu entdecken, dass der Chromosomen-Mosaizismus zu evolutiven Schwangerschaften mit gesunden Kindern führen können

  • 08-11-2017

Das Instituto Bernabeu präsentiert eine Untersuchung über “Embryonalen Mosaizismus und dessen Auswirkung auf die Ergebnisse der Zyklen der In-vitro-Fertilisationn (IVF) und damit verbundene Faktoren” auf dem IX. Kongress des Vereins zum Studium der Reproduktionsbiologie, ASEBIR, der vom 15. bis 17. November in Madrid stattfindet. 

mehr lesen

Wiederholte Fehlgeburten und ihr multidisziplinärer Fokus zur Debatte in den ersten regionalen Tagung an der Polytechnischen Universität, welche durch das Instituto Bernabeu Cartagena organisert wird

  • 03-11-2017

Die Klinik hat einen wissenschaftlichen Austausch mit herausragenden Spezialisten aus der Region Murcia ermöglicht, welcher an der Polytechnischen Universität von Cartagena am Freitag dem  1. Dezember stattfinden wird.

mehr lesen

STATISTIKEN DER ERGEBNISSE

mehr lesen

Unsere Schwangerschaftsergebnisse sind durch externe Zertifizierungsunternehmen belegt.

Brauchen sie hilfe?