Aktualität

Unsere Genetiker sind auf dem Schulungstag über Vaterschaftstests der Anwaltskammer von Madrid präsent

  • 23-10-2017

Die offizielle Anwaltskammer von Madrid (ICAM) greift bei ihrer Tagung über Vaterschaftstests, einem Treffen zwischen Wissenschaftlern und Rechtsanwälten, das am 23. Oktober am Sitz der ICAM stattfindet, auf die Genetik-Experten des Instituto Bernabeu zurück. 

mehr lesen

Das Instituto Bernabeu und der Lehrstuhl für Reproduktionsmedizin an der UA präsentieren beim Kongress für Histologie eine Untersuchung über den Einfluss des Nikotins auf die Spermien

  • 19-10-2017

Das Instituto Bernabeu und der Lehrstuhl für Reproduktionsmedizin an der Universität Alicante (UA) stellten auf dem XIX. Kongress der Spanischen Gesellschaft für Histologie und Tissue Engineering, auf dem IV. Iberoamerikanischen Kongress für Histologie und auf dem VII. International Congress of Histology and Tissue Engineering in Santiago de Compostela eine Forschungsarbeit vor, die den Zusammenhang zwischen Tabakkonsum und Fruchtbarkeit behandelte.

mehr lesen

Das Instituto Bernabeu untersucht die Chromosomenveränderungen bei sehr jungen Frauen

  • 18-10-2017

Das fortgeschrittene Alter der Mutter ist die wichtigste Ursache für Chromosomenveränderungen oder Aneuploidien beim Embryo, was zu Schwierigkeiten für die Schwangerschaft und zu hohen Fehlgeburtenraten führt. 

mehr lesen

Das Instituto Bernabeu organisiert zusammen mit der Apothekerkammer von Albacete den Kurs “Pharmakotherapie in der Reproduktionsmedizin”

  • 17-10-2017

Das Instituto Bernabeu organisiertzusammen mit der Apothekerkammervon Albacete den Kurs “Pharmakotherapieinder Reproduktionsmedizin”,der anvier Fortbildungstagen,d.h. am 17.und 24.Oktober undam 7.und 14.November, imVersammlungssaal derApothekerkammervon Albacete veranstaltet wird.

mehr lesen

Das Instituto Bernabeu stellt auf dem Kongress des Vereins zum Studium der Reproduktionsbiologie die Verwendung einer Vorrichtung zur Reduzierung der Zahl der Injektionen bei der ovariellen Stimulation vor

  • 11-10-2017

Das Instituto Bernabeu stellt auf dem IX. Kongress des Vereins zum Studium der Reproduktionsbiologie (ASEBIR), der vom 15. bis 17. November in Madrid stattfindet, die Ergebnisse der Auswertung einer neuen Art der Verabreichung von Medikamenten bei der ovariellen Stimulation vor, welche die Zahl der Injektionen reduziert. 

mehr lesen

Das Instituto Bernabeu organisiert das Treffen “Fühlen, dass du mich liebst", dass es um dem gynäkologischen Krebs mit der Beteiligung von Testimonials und Experten geht.

  • 06-10-2017

Seit Jahren engagiert sich das Instituto Bernabeu auf soziale Berufung. Dieses Jahr engagierte sich noch einmal im Bewusstseinsmonat des Brustkrebses.

mehr lesen

Die klassische IVF mit gespendeten Eizellen verbessert die Qualität des Embryos und erhöht die Möglichkeit der Schwangerschaft im Vergleich zur Anwendung von ICSI bei der IVF

  • 04-10-2017

Die Fachleute der Abteilung für Embryologie am Instituto Bernabeu präsentieren auf dem IX. Kongress des Vereins für das Studium der Reproduktionsbiologie (ASEBIR), der vom 15. bis 17. November in Madrid stattfindet, die Arbeit “Die konventionelle IVF verbessert die Ergebnisse eines Eizellspenden-Programms im Vergleich zur ICSI”. 

mehr lesen

Neuer IB Newsletter: Ihr kind wird das beste von ihnen bekommen

  • 28-09-2017

Wir veröffentlichen eine neue Ausgabe des Newsletters des Instituto Bernabeu "IB Bulletin". Wir berichten nun über den genetische Kompatibilitätstest, welche in Instituto Bernabeu durchgeführt wird, und ermöglich, mehr als 600 Erbkrankheiten zu erkennen, die an unsere zukünftigen Kinder weitergeben können.

mehr lesen

Neuer IB Newsletter: WIR VERPFLICHTEN UNS AUF DIE FORSCHUNG

  • 22-09-2017

Wir veröffentlichen eine neue Ausgabe unseres Instituto Bernabeu Newsletters (IB Newsletter). Dieses Mal möchten wir uns den Forschungsarbeiten des IB widmen, die kürzlich auf Kongress vorgestellt wurden ESHRE 2017.

mehr lesen

DAS INSTITUTO BERNABEU UND DIE UNIVERSITÄT ALICANTE ORGANISIEREN DAS VI. MASTER IN REPRODUKTIONSMEDIZIN

  • 20-09-2017

Im sechste Jahr hintereinander organisieren das Instituto Bernabeu (IB) und die Universität Alicante (UA) mit Hilfe des Lehrstuhls für Reproduktionsmedizin das Master in Reproduktionsmedizin.

mehr lesen

STATISTIKEN DER ERGEBNISSE

mehr lesen

Unsere Schwangerschaftsergebnisse sind durch externe Zertifizierungsunternehmen belegt.

Brauchen sie hilfe?