Genetische Untersuchung: Brustkrebs

Jede 8. Frau erkrankt im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs und ein grosser Teil davon erblich bedingt.

Dank der Genetik ist es uns möglich vorzeitig Erbkrankheiten zu bestimmen um somit präventiv zu handeln. IB BIOTECH ist ein Zentrum welches unter anderem Pionier im Bereich der genetischen Untersuchung von Brustkrebs ist.

Die Genetik ist für die Medizin ein essenzielles Werkzeug welches ein beachtliches Prozentanteil für die Aufklärung von gesundheitlichen Probleme des Menschen liefert.

Jede genetisch basierte Krankheit kann mit der richtigen biologisch modukularen Technik diagnostiziert werden.

Die Brustkrebserkrankungen in Verbindung mit Mutation im BRCA1 treten oft zur Premenopause auf (Durchschnittsalter liegt bei 42 Jahren) die Zahl der Brustkrebserkrankungen contralateral 5 Jahre liegt bei ca. 30% der Frauen die Trägerinnen der Mutation BRCA 1 sind.

Die Erhöhung im BRCA2 Gen stehen in enger Verbindung mit Brustkrebserkrankungen bei Männern.

Hier führen wir einige Situationen auf bei denen es nützlich wäre eine Untersuchung durchzuführen:

  • Familien mit einem Fall von Brustkrebs:
    Brustkrebs primario bilateral vor dem 40. Lebensjahr.
    Brustkrebs vor dem 30. Lebensjahr.
    Brust- und Eierstockkrebs bei der gleichen Patientin.
  • Familien mit zwei Fällen von Brustkrebs ersten Familengrades:

          2 Brustkrebsdiagnosen, mindestens eine vor dem 50. Lebensjahr oder bilateral. 
          Zwei oder mehr Fälle von Eierstockkrebs.
          Ein Fall von Brustkrebserkrankung bei einer Frau sowie bei einem Mann.

  • Familien mit drei oder mehr Brustkrebserkrankungen:
    Mindesten zwei Familenmitglieder ersten Grades (Mutter, Tochter oder Schwester).

Für eine spezielle Auswertung Ihrer Erkrankung, können Sie einen Termin in unserer Klinik erhalten oder sollten Sie nicht die Möglichkeit haben vor Ort zu erscheinen, nutzen Sie eine Online- Sprechstunde oder fordern Sie direkt bequem von zuhause Ihr auf Sie abgestimmtes persönliches Kit an.

IB Biotech bietet Ihnen zwei unterschiedliche Studien der Mutation der Gene BRCA1 und 2:

  •  Komplett Untersuchung in in den kodifizierten Genen BRCA1 und/oder 2.
  •  Studie der meist auftretenden Mutationen. Es werden bei Auffälligkeiten und erhöhten Werten folgende Gene untersucht:
    *BRCA1: 187-188delAG; 330A>G; 5236G>A; 5242C>A y 589-590delCT.
    *BRCA2: 3036-3039del ACAA; 6857-6858delAA; 9254-9258del5; 9538-3539delAA y 5374-5377delTATG.

Der Test

Um die Probe zu realisieren sollte die Person vorzugsweise eine Blutprobe entnehmen lassen. Ebenfalls kann eine Probe durch eine Speichelprobe bequem von zuhause durchgeführt werden.

Der Prozess ist ganz einfach. Mit dem Kit erhalten Sie sterile Wattestäbchen mit denen Sie die Probe aus dem Inneren des Mundbereiches entnehmen. Gehen Sie vorsichtig mit der entnommenen Probe um. Sie dürfen das Wattestäbchen nicht mit den Fingern berühren. Wenn Sie die Entnahme beendet und diese nach Vorschrift wie in der Anleitung beschrieben verpackt haben, sollte Ihre Probe sicher bei uns eingehen.

Fordern Sie einen auf Sie persönlich abgestimmten Test sowie Ihren persönlichen Kit an.

Sowie die Anleitung wie Sie eine Probe von zuhause entnehmen.

 

fanden sie es Interesant? JA No

STATISTIKEN DER ERGEBNISSE

mehr lesen

Unsere Schwangerschaftsergebnisse sind durch externe Zertifizierungsunternehmen belegt.

Brauchen sie hilfe?