Ist die IVF, Eizellspende oder andere Techniken zur künstlichen Befruchtung schmerzhaft?

Bei einer IVF Behandlung müssen die Eierstöcke hormonell stimmuliert werden, die Stimulation ist etwas unangenehm, da es sich um eine subkutane oder intramuskuläre Injektion handelt. Der unangenehmste Schritt ist die Gewinnung der Eizellen für die In Vitro Befruchtung. Dieser Eingriff ist vaginal und wird zur Schmerzvermeidung unter einer leichten Narkose durchgeführt.


© Instituto Bernabeu. Spanien. | Alicante | Elche | Cartagena | Benidorm | +34 902 30 20 40 | | Rechtliche Hinweise | Cookie-Politik

Instituto Bernabeu - Medicina reproductiva IBbiotech Fundación instituto bernabeu sello ISO EFQM

Der 25. Geburtstag des ersten IVF-Babys des Intituto Bernabeu

Cargando...