Können meine Eierstöcke durch Methoden der Künstlichen Befruchtung geschädigt werden?

Bei jedem Menstruationszyklus entwickeln sich hunderte von Eizellen von denen lediglich eines reif für die Befruchtung sein wird. Bei der Technik zur assistierten Reproduktion und die Induktion des Eierstocks, werden einige von den Eizellen erhalten die auf normalerweise verloren gehen. Die Eierstöcke werden nicht geschädigt.


© Instituto Bernabeu. Spanien. | Alicante | Elche | Cartagena | Benidorm | +34 902 30 20 40 | | Rechtliche Hinweise | Cookie-Politik

Instituto Bernabeu - Medicina reproductiva IBbiotech Fundación instituto bernabeu sello ISO EFQM

Der 25. Geburtstag des ersten IVF-Babys des Intituto Bernabeu

Cargando...