Archive for the 'Künstliche Befruchtung' category

Was ist eine biochemische Schwangerschaft?

Biochemisch1Gelegentlich, wenn wir den Patienten das Resultat einer IVF –Behandlung übermitteln, informieren wir sie, dass die Blutuntersuchung ein positives Resultat ergeben hat, aber die Neuigkeiten nichtsdestotrotz keine guten sind und die Möglichkeiten, dass die Schwangerschaft sich normal entwickelt, eher unwahrscheinlich sind. Dies ist vom emotionalen Standpunkt aus gesehen eine sehr komplizierte Situation, da es sich für die Paare als extrem schwierig erweist zu verstehen, was gerade passiert. Wenn der Test wirklich positiv ausgefallen ist, wieso sind dann die Neuigkeiten keine guten? Und warum muss ich trotzdem die Medikamente weiterhin einnehmen? Artikel weiterlesen »

Möchten sie ein erstgespräch buchen?

 

Lernen sie unsere medizinische betreung kennen

Nie Kommentar

Gibt es einen Vorteil sich nach dem Embryotransfer zu schonen?

reposoEs besteht kein Zweifel, dass bei einer FIV Behandlung die wohl emotional aufrendste Zeit, die Zeit zwischen dem Embryotransfer und dem Schwangerschaftstest ist, der entweder eine Schwangerschaft bestätigt oder nicht.

Natürlich möchte jeder, der sich in dieser Situation befindet alles richtig machen um die Chancen auf Erfolg zu erhöhen. Daher ist die Person sehr empfgänglich für jegliche Informationen, entweder von Freunden, Familie, Internet, etc. Was wiederum häufig zu Verwirrung und widersprüchlichen Anweisungen führt, die auf keiner wissenschaflichen Basis fundiert sind und somit es auch keine Beweise für ihre Richtigkeit gibt. Ein Beispiel ist: „Soll ich mich nicht nach dem Tranfer schonen“? Artikel weiterlesen »

Möchten sie ein erstgespräch buchen?

 

Lernen sie unsere medizinische betreung kennen

Nie Kommentar

Endometriose und Kinderwunsch

Die Endometriose ist eine gutartige Erkrankung der Frau, welche in der Entstehung und das Wachstum von Endometrium-Gewebe besteht. Normalerweise ist sie typisch für die Gebärmutter, außerhalb dieses Organs. In den meisten Fällen taucht es in den Eierstöcken auf und selten außerhalb des Bauches (Lunge, etc…).

Jedes Mal wenn eine Frau ihre Periode hat blutet auch dieses Gewebe, ohne die Möglichkeit, dass dieses Blut aus dem Körper ausscheidet. Dies ist der Grund für Schmerzen, Entzündung und Fibrose, sowie in einigen Fällen Probleme der Fruchtbarkeit.

Artikel weiterlesen »

Möchten sie ein erstgespräch buchen?

 

Lernen sie unsere medizinische betreung kennen

Nie Kommentar

Ab 40 Jahren Mutter sein

Heute wissen wir alle, dass die Mutterschaft von Frauen verschoben wird  und somit gemäß dem nationalen Statistikamtnun bei 31 Jahren liegt.

Dies bedeutet, dass der Durchschnitt der Frauen ihr erstes Kind im Alter von 31 Jahren bekommen.

Wenn wir das Alter von 40 Jahren erreichen gibt es immer noch etwa 3% der Frauen die schwanger werden und es noch nicht geworden sind.  Während 3% wenig erscheinen mag, stellt es eine erhebliche Zahl von Paaren dar, die eine multidisziplinäre Unterstützung für das Erreichen der Schwangerschaft benötigen, hin bis zur Gesundheit von Mutter und Kind.

Artikel weiterlesen »

Möchten sie ein erstgespräch buchen?

 

Lernen sie unsere medizinische betreung kennen

1 Kommentar

Eizellenspende im Instituto Bernabeu

IFRAME Embed for Youtube

Seit 1988 ist die Eizellenspende in Spanien legalisiert. Es handelt sich um ein kontrolliertes und anonymes Verfahren, das dank der Solidarität vieler Menschen durchgeführt werden kann. Man darf nicht vergessen, dass Spanien die Liste der Länder bei den Organspenden anführt, wobei auch die Eizellenspende, ebenso wie die Blutspende, in unserem Land häufig vorkommen.

Artikel weiterlesen »

Möchten sie ein erstgespräch buchen?

 

Lernen sie unsere medizinische betreung kennen

Nie Kommentar

Genetische Präimplantationsdiagnostik

Die Präimplantationsdiagnostik (PID) ist eine neuartige Technik im Dienste der Fortpflanzungsmedizin und eine der wichtigsten Wege der Innovation und Forschung. Die PID ermöglicht die Auswahl von Embryonen aus Zyklen der künstlichen Befruchtung, die frei von einer bestimmten genetischen oder Chromosomenanomalie sind, bevor in die mütterliche Gebärmutter transferiert werden.

 

IFRAME Embed for Youtube

Artikel weiterlesen »

Möchten sie ein erstgespräch buchen?

 

Lernen sie unsere medizinische betreung kennen

Nie Kommentar

Eizellspende einfach erklärt

IFRAME Embed for Youtube

Seit 21 Jahren ist die Eizellspende eine geläufige Behandlung im Instituto Bernabeu, welche die Klinik zur europäischen Referenz für die Eizellspende macht.

Artikel weiterlesen »

Möchten sie ein erstgespräch buchen?

 

Lernen sie unsere medizinische betreung kennen

Nie Kommentar

Vitrifizierung von Eizellen. Die Erhaltung der Fruchtbarkeit.

 

IFRAME Embed for Youtube

Die Kryokonservierung von Eizellen wurde vor mehr als 20 Jahren eingeführt und hatte lange Zeit zu ernüchternden Ergebissen geführt. In den letzen Jahren hingegen haben sich die technischen Fortschritte enorm auf diesem Gebiet verbessert und erlauben diese neuen Verfahren zu routinieren. Artikel weiterlesen »

Möchten sie ein erstgespräch buchen?

 

Lernen sie unsere medizinische betreung kennen

Comments are off for this post

MULTIDISZIPLINÄRE EINHEIT IM IB FÜR NIEDRIGE OVARIELLE REAKTION DER EIERSTOCKSTIMULATION

IFRAME Embed for Youtube

Patienten mit einer niedrigen ovariellen Reaktion bei der Stimulation der Eierstöcke für eine IVF Behandlung ist einer der grössten und wichtigsten Herausforderungen der Ärzte, die sich mit den Behandlungen von Patienten mit Fertilitätsproblemen befassen. Artikel weiterlesen »

Möchten sie ein erstgespräch buchen?

 

Lernen sie unsere medizinische betreung kennen

Nie Kommentar

Emotionale Unterstützung bei wiederholten Fehlgeburten

Die Infertilität wird von der WHO als chronische Krankheit bezeichnet da sie emotionale Reaktionen hervorrufen, die gleichgestellt sind mit Patienten die Träger anderer chronischer Erkrankungen sind.

Die Infertilität wird als ein hoher Stressfaktor bezeichnet und bringt den Patienten „emotionales Ungleichgewicht“. Ein hoher Prozentanteil der Paare ist davon betroffen.

Die Reaktionen und der emotionale Zustand verändern sich abhängig von der Situation der Behandlungszyklen.

In den weiteren Behandlungszyklen verringern sich normalerweise die Angstzustände oder Beklemmungen durch einen möglichen Desensibilisierungsprozess. Auf der anderen Seite erhöht sich die Anstrengung sowie der finanzielle Aufwand eine Schwangerschaft zu erreichen.

Durch nicht erfolgreiche Behandlungszyklen und wiederholte Fehlgeburten entstehen besonders schwierige Momente. Artikel weiterlesen »

Möchten sie ein erstgespräch buchen?

 

Lernen sie unsere medizinische betreung kennen

1 Kommentar