Archive for the 'Eizellspende' category

Protokoll über die Auswahl von Eizellspenderinnen im Instituto Bernabeu

01Derzeit ist die Eizellspende wahrscheinlich eine der gefragtesten Techniken in den Fertilitätszentren, insbesondere aufgrund des immer höher werdenden Alters der Patientinnen. Die freiwillige Teilnahme der Spenderinnen ist ausschlaggebend, jedoch müssen sich diese einem sorgfältigen Bewertungsverfahren unterziehen, um unbefriedigende Ergebnisse zu vermeiden (Ziel ist die Geburt eines gesunden Kindes, bei dem sowohl die Spenderin als auch die werdenden Eltern unbeschadet bleiben).

Artikel weiterlesen »

Möchten sie ein erstgespräch buchen?

 

Lernen sie unsere medizinische betreung kennen

Nie Kommentar

Wieviele Eizellen werden in einer Eizellspendebehandlung im Instituto Bernabeu durchschnittlich gespendet?

cuanto ovos1In Spanien werden 40% aller Eizellspendezyklen in Europa durchgeführt. Die über die 15 Jahre hindurch angesammelte Erfahrung auf diesem Feld erlaubt dem Instituto Bernabeu seinen Patienten eine personalisierte Behandlung höchster Qualität anzubieten.

Wenn eine Patientin sich für die Eizellspende entscheidet, setzen wir eine Kette von organisierten Arbeitsprozessen in Gang, mit welchen wir ein Versprechen über Vertrauen, Zuverlässlichkeit und professionelle Qualität geben. Artikel weiterlesen »

Möchten sie ein erstgespräch buchen?

 

Lernen sie unsere medizinische betreung kennen

Nie Kommentar

Die Legalität der Eizellspende in Spanien: Anonymität und Geheimhaltung

legalidadDie Reproduktionsbehandlungen mit gespendeten Eizellen haben in den letzten Jahren stark an Bedeutung zugenommen.

Es ist ratsam, die Hauptmerkmale, welches das Gesetz 14/2006 über die Techniken der assistierten Humanreproduktion der Eizellspende gewährt, hervorzuheben, und welche nachfolgend erläutert werden: Artikel weiterlesen »

Möchten sie ein erstgespräch buchen?

 

Lernen sie unsere medizinische betreung kennen

Nie Kommentar

GEBURTSVERSICHERUNG DES INSTITUTO BERNABEU: ABSOLUTE VERPFLICHTUNG ZUM RESULTAT

“WIR SPRECHEN NICHT ÜBER STATISTIKEN, WIR VERSICHERN IHNEN DIE SCHWANGERSCHAFT“

Seit den Anfängen des Instituto Bernabeu sind wir unserer Philosophie eines optimalen Services und Fürsorge gegenüber unseren Patienten treu, und besonders in einer solch schwierigen Zeit, welche unser gesamtes Umfeld gerade durchlebt, sind wir dabei, neue Projekte auszuarbeiten und in Gang zu bringen, die darauf abzielen, Paaren bei der Verwirklichung ihres Traums, Eltern zu werden, zu helfen und diesen zu vereinfachen.

Artikel weiterlesen »

Möchten sie ein erstgespräch buchen?

 

Lernen sie unsere medizinische betreung kennen

Nie Kommentar

Warum ist die Eizellspende mit frischen Eizellen besser als mit eingefrorenen?

ovulo congeladoEine der Kernfragen, welche bei den Patienten, die die Eizellspende anstreben, zu einer groβen Kontroverse führt, konzentriert sich auf die Herkunft der Eizellen, ob diese vorhergehend eingefroren wurden oder nicht und welcher Ursprung der bessere ist.

In den letzten Jahren wurde mit der Einführung der zellulären Vitrifikation ein groβer Fortschritt bei der Überlebensrate von Embryonen und Spermatozoiden nach deren Einfrierung erreicht. Allerdings macht die groβe Gröβe der Eizelle (die gröβte Zelle des Organismus)diese dem thermischen Stress anfälliger, so dass die Überlebensraten hierbei nicht so effizient sind und es sehr wahrscheinlich ist, dass zelluläre Strukturen beim Prozess der Einfrierung und Auftauung in Mitleidenschaft gezogen werden.

Die Beliebtheit des Gebrauchs von vorher eingefrorenen (vitrifizierten) Eizellen wird auf die Tatsache gestüzt, dass so der Prozess für das medizinische Team leichter ist, aber in keinem Fall kommen die Ergebnisse denen gleich, welche in der Aktualität mit frischen Eizellen erreicht werden.

Obwohl in einer nahen Zukunft die Verwendung eingefrorener Eizellen dieselben Schwangerschaftsraten haben wird, liefert die Eizellspende unter Verwendung von frischen Eizellen sowohl gegenüber den Patienten als auch hinsichtlich der Nachkommenschaft heute die besseren Resultate und Sicherheit.

 WENN SIE MEHR ÜBER DIE EIZELLSPENDE WISSEN WOLLEN

Dr. Rafael Bernabeu,  Medizinischer Direktor des Instituto Bernabeu.

Um unsere aktuellsten Themen zu verfolgen, besuchen Sie uns auf unserem Facebook oder Twitter.

Klicken Sie um ein Online Beratungsgespräch, oder ein Termin zu vereinbaren

Für weitere Informationen gehen Sie auf unsere Web Seite: http://www.institutobernabeu.com/de/

Möchten sie ein erstgespräch buchen?

 

Lernen sie unsere medizinische betreung kennen

Nie Kommentar

Methode ROPA: Doppelte Mutterschaft

Metodo ROPA

Bei der Methode ROPA (RECEPTION OF OOCYTES FROM PARTNER) handelt es sich um eine Behandlungsart der Reproduktiven Medizin, welche beiden Partnerinnen eines homosexuellen Paares bestehend aus 2 verheirateten Frauen die Möglichkeit der aktiven Teilhabe an der Familiengründung eröffnet.

Diese Methode ermöglicht, dass eine der Ehepartnerinnen diejenige ist, welche die Eizellen spendet, d.h. die Erbinformationen, aus welchen das Baby bestehen wird, zur Verfügung stellt, während die andere Ehepartnerin diejenige sein wird, die die Schwangerschaft durchlaufen wird und das Kind austrägt.

Artikel weiterlesen »

Möchten sie ein erstgespräch buchen?

 

Lernen sie unsere medizinische betreung kennen

Nie Kommentar

Intralipid ´Compassionate-Use´ bei Patienten der assistierten Reproduktion

Es wird viel über Therapien zur Verbesserung der Schwangerschaftsraten, insbesondere bei Patienten die sich mehrereBehandlungszyklen erfolglos unterzogen haben, gesprochen.

Dies versetzt die Ärzte und Patienten in eine der am meist frustrierensten Situationen die es gibt.

Die unvermeidliche Frage ist: Was können wir tun um die Chancen zu verbessern? Gibt es etwas Neues? 

Artikel weiterlesen »

Möchten sie ein erstgespräch buchen?

 

Lernen sie unsere medizinische betreung kennen

Nie Kommentar

Ab 40 Jahren Mutter sein

Heute wissen wir alle, dass die Mutterschaft von Frauen verschoben wird  und somit gemäß dem nationalen Statistikamtnun bei 31 Jahren liegt.

Dies bedeutet, dass der Durchschnitt der Frauen ihr erstes Kind im Alter von 31 Jahren bekommen.

Wenn wir das Alter von 40 Jahren erreichen gibt es immer noch etwa 3% der Frauen die schwanger werden und es noch nicht geworden sind.  Während 3% wenig erscheinen mag, stellt es eine erhebliche Zahl von Paaren dar, die eine multidisziplinäre Unterstützung für das Erreichen der Schwangerschaft benötigen, hin bis zur Gesundheit von Mutter und Kind.

Artikel weiterlesen »

Möchten sie ein erstgespräch buchen?

 

Lernen sie unsere medizinische betreung kennen

1 Kommentar

Behandlung für die Empfängnis der Eizelle der Partnerin oder Methode ´Paar´

Wenn ein homosexuelles Frauenpaar ein Kind durch den Einsatz von Techniken der assistierten Reproduktion haben möchten, hat es mehrere Optionen zur Verfügung: 

- Künstliche Befruchtung mit Spendersamen

- In-Vitro-Fertilisation (IVF) mit Spendersamen

- Doppelte Spende, sowohl der Eizelle als auch der Spermien

- Adoption bzw. Annahme von gespendeten Embryonen

- Behandlung für die Empfängnis der Eizelle der Partnerin oder Methode “Paar” 

Artikel weiterlesen »

Möchten sie ein erstgespräch buchen?

 

Lernen sie unsere medizinische betreung kennen

Nie Kommentar

Eizellenspende im Instituto Bernabeu

Seit 1988 ist die Eizellenspende in Spanien legalisiert. Es handelt sich um ein kontrolliertes und anonymes Verfahren, das dank der Solidarität vieler Menschen durchgeführt werden kann. Man darf nicht vergessen, dass Spanien die Liste der Länder bei den Organspenden anführt, wobei auch die Eizellenspende, ebenso wie die Blutspende, in unserem Land häufig vorkommen.

Artikel weiterlesen »

Möchten sie ein erstgespräch buchen?

 

Lernen sie unsere medizinische betreung kennen

Nie Kommentar