Was ist Metabolomik und welche Vorteile bietet die Metabolomik bei Behandlungen der assistierten Reproduktion?

Die Metabolomik ist die neueste der sogenannten –omik-Wissenschaften. Diese wissenschaftliche Disziplin befasst sich mit der Studie der Metaboliten, kleinen organischen Molekülen, die an verschiedenen zellulären Prozessen beteiligt sind und die aufzeigen, wie der Stoffwechsel einer Zelle oder eines Lebewesens funktioniert.

Bei der Metabolik werden die metabolischen Profile in biologischen Proben (Flüssigkeiten, Gewebe, Zellkulturen, Zellen etc.) untersucht. Dies dient der Entdeckung von Krankheiten, Risikofaktoren und der Bestimmung von Biomarkern. Die Metabolomik im Bereich der assistierten Reproduktion ermöglicht die Identifizierung von Biomarkern, die den Embryo mit der grössten Implantationsfähigkeit anzeigen. Dies ermöglicht bessere Chancen eine Schwangerschaft zu erreichen.


© Instituto Bernabeu. Spanien. | Alicante | Elche | Cartagena | Benidorm | +34 902 30 20 40 | | Rechtliche Hinweise | Cookie-Politik

Instituto Bernabeu - Medicina reproductiva IBbiotech Fundación instituto bernabeu TÜV EFQM SEP Sanidad excelente SEP Internacional

Der 25. Geburtstag des ersten IVF-Babys des Intituto Bernabeu

Cargando...