Nahrungsergänzungsmittel und Fruchtbarkeit

Folsäure ist in Hülsenfrüchten, grünem Blattgemüse, Nüsse, etc. enthalten. Trotz einer ausgewogenen Ernährung sollte eine tägliche Aufnahme von 400 Mikrogramm Folsäure wird empfohlen werden, es sollte demnach mindestens einen Monat vor der Empfängnis (5 mg zusätzlich eingenommen werden, um das Risiko von Geburtsschäden zu vermindern).

Jod ist wichtig. Wir empfehlen nicht nur den Verzehr von Jodsalz und die und den Verzehr von Fisch, wir empfehlen auch einen Zuschlag von etwa 200 Mikrogramm pro Tag mindestens einen Monat vor der Empfängnis und während der gesamten Schwangerschaft und Stillzeit.

In Bezug auf Eisen, angesichts der großen Mangel an Eisen bei Frauen im gebärfähigen Alter, ist es empfehlenswert, die Eiseneserven der Frau die erwägen schwanger zu werden zu testen bevor eine Schwangerschaft eintritt.

Für weitere Informationen: Instituto Bernabeu Abteilung für Endokrinologie und Ernährung.

VOLVER


© Instituto Bernabeu. Spanien. | Alicante | Elche | Cartagena | Benidorm | +34 902 30 20 40 | | Rechtliche Hinweise | Cookie-Politik

Instituto Bernabeu - Medicina reproductiva IBbiotech Fundación instituto bernabeu TÜV EFQM SEP Sanidad excelente SEP Internacional

Der 25. Geburtstag des ersten IVF-Babys des Intituto Bernabeu

Cargando...